Projektleitung Erdgas-Netzumstellung auf 100% Wasserstoff (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Nymphenburger Str. 39, 80335 München, Deutschland

Für das Innovationsprojekt „VerteilNetze (VERNE) 100H2“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kompetenzcenter Einkauf & Netze in München zunächst befristet für 4 Jahre eine

Projektleitung „Erdgas-Netzumstellung auf 100% Wasserstoff“ (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Sie haben interdisziplinäre Fähigkeiten und schauen über den Tellerrand hinaus. Ihre Erfolge in der Projektarbeit sind belegt. Sie sind begeisterungsfähig und begeistern andere.

Sie arbeiten sich gerne tief in fachliche Themen ein und haben Interesse an zukunftsfähigen Themenfeldern in der Energieversorgung wie bspw. klimafreundliche Gase, Wasserstoff, Wärmewende und Gasnetzinfrastruktur.

Im Rahmen des technischen Innovationsprojektes „VERNE 100H2“, welches durch das Bundesministerium für Forschung und Entwicklung gefördert wird, übernehmen Sie die Projektleitung und sind verantwortlich für die Gestaltung des Transformationsprozesses zur Umstellung bestehender Erdgasnetze auf 100% Wasserstoff. Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Demonstration der Wärmewende und sozialverträglichen Gestaltung der Energiewende.

Neben dem Netzfokus liegt ein Schwerpunkt des Projektes auf verschiedenen Anwendungsbereichen von klimafreundlichem Wasserstoff, insbesondere auf dem Wärmesektor. Das Projekt wird Thüga-übergreifend durch interdisziplinäre Expert*innen bearbeitet und erfolgt in Kooperation mit einem regionalen Energieversorger in Bayern als Umsetzungspartner.  

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie strukturieren das Projekt inhaltlich und organisatorisch, leiten das Projektteam an und übernehmen das Projektcontrolling
  • Sie sind die Schnittstelle zu den Kooperationspartnern im Projektverbund
  • Sie begleiten die Konzeptionierungs-, Implementierungs- sowie die Umsetzungsphase des Feldtests im umzustellenden Netzgebiet mit unserem Umsetzungspartner
  • Sie bearbeiten eigenverantwortliche Arbeitspakete im Rahmen des Forschungsprojekts wie bspw. die
    • Konzeptionierung, Systemmodellierung und Anlagenauslegung des Wasserstoffverteilnetzes
    • Marktanalyse sowie Bewertung der H2-Fähigkeit von Endgeräten und Erprobung im laufenden Betrieb
    • Implementierung und Erprobung von Gassensoriksystemen für den sicheren Betrieb und frühzeitige Erkennung von Leckagen
    • Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes für den Betrieb von 100% Wasserstoffnetzen, inkl. nachgelagerter Verbraucher
    • Aufstellung und Durchführung von Testszenarien mit anschließender Auswertung und Ableitung der technischen und wirtschaftlichen Potentiale von Wasserstoff in der Erdgasinfrastruktur
    • Bewertung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Verteilnetzen im Betrieb mit 100% Wasserstoff
    • Erstellung eines Partizipations- und Kommunikationskonzeptes für den Feldtest des Forschungsprojektes
  • Sie steuern relevante Dienstleister in der Erarbeitung der Arbeitspakete und Projektergebnisse
  • Sie entwickeln einen Leitfaden für den Transformationsprozess von Erdgasverteilnetzen auf 100% H2 zur Verbreitung der Projektergebnisse in der Thüga-Gruppe und darüber hinaus

Was wir erwarten:

  • Sehr gut bis gut abgeschlossene technische Hochschulausbildung, vorzugsweise Master in Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Gasnetztechnik und Energiewirtschaft
  • Erfahrungen in der Leitung von Projekten, idealerweise von Forschungsprojekten
  • Praktische Erfahrungen
    • im Energie-/Gasumfeld sowie im Bereich Wasserstoff
    • in der Strukturierung und Durchführung von technischen Innovationsprojekten
  • Hohe Leistungsbereitschaft, hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie hohe Teamfähigkeit
  • Primärer Arbeitsort München, mit der Flexibilität des zeitweisen mobilen Arbeitens
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Ihre Benefits



Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!




Ihre Ansprechpartnerin
Aletta Guttenberger
Personalentwicklung & Recruiting
✆ +49 89 38197 1334
Folgen Sie uns auf

Unser Standort